Foto: Bild von Couleur auf Pixabay

KEM Nuss­kna­cker

Ziel die­ses Leit­pro­jek­tes ist es, inno­va­ti­ve und funk­tio­nie­ren­de Lösungs­an­sät­ze für schwie­ri­ge Her­aus­for­de­run­gen und Hemm­nis­se in Klima- und Ener­gie­mo­dell­re­gio­nen (KEM) par­ti­zi­pa­tiv zu ent­wi­ckeln. Ins­be­son­de­re „harte Nüsse“ sol­len geknackt wer­den, um die gesetz­ten Kli­ma­schutz- und Ener­gie­zie­le zu errei­chen. Dabei wird die Metho­de der sys­te­mi­schen Orga­ni­sa­ti­ons­auf­stel­lun­gen ein­ge­setzt, die bereits viele Jahre in Unter­neh­men bei der Lösung hart­nä­cki­ger Pro­ble­me erfolg­reich ange­wen­det wird. Im Leit­pro­jekt wird Auf­stel­lungs­ar­beit als ein wert­vol­les zusätz­li­ches Instru­ment in Klima- und Ener­gie­mo­dell­re­gio­nen erprobt und für die Anlie­gen in KEMs wei­ter­ent­wi­ckelt. Die aus den unter­schied­li­chen Anlass­fäl­len gewon­ne­nen Erkennt­nis­se wer­den umfas­send doku­men­tiert und ande­ren KEMs in Öster­reich zur Ver­fü­gung gestellt, um eine brei­te­re Anwen­dung bewähr­ter Lösungs­an­sät­ze zu gewähr­leis­ten. Die betei­lig­ten KEM Manager*innen bekom­men Ein­blick in Mög­lich­kei­ten und Nut­zen der sys­te­mi­schen Auf­stel­lungs­ar­beit, und erwei­tern dadurch ihre Pro­blem­lö­sungs­kom­pe­ten­zen. Die Ver­brei­tung erfolgt durch einen online ver­füg­ba­ren Pra­xis­leit­fa­den sowie ein abschlie­ßen­des öster­reich­wei­tes Semi­nar für KEM Mana­ge­rIn­nen

Auf­trag­ge­ber: Kli­ma­fonds

Das Pro­jekt beglei­te ich seit 2021.

zum Pro­jekt

Down­loads:
KEM Nuss­kna­cker Kurz­in­fo

Finden wir gemeinsam Lösungen für Ihre Herausforderungen

Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren!